Juristische Übersetzung

Die Übersetzungsagentur AEtrans bietet einen juristischen Übersetzungsdienst an. Dank unserer Übersetzer mit einer umfassenden Ausbildung in ihren jeweiligen Fachgebieten, sind unsere juristischen Übersetzungen von höchster Qualität.

Jede juristische Übersetzung wird von muttersprachlichen Übersetzern ausgeführt, die auf ihrem Gebiet spezialisiert sind und so die bestmögliche Übersetzung gewährleisten. Für die juristischen Übersetzungen nehmen unsere Übersetzer die modernsten Übersetzungstechnologien zur Hilfe.

Die juristischen Übersetzungen bestehen aus zwei unerlässlichen Teilen.

1. Die Lektüre und das Verständnis des Textes. Diese Aufgabe ist nur von einem Übersetzer zu meistern, der die Bedeutung der zahlreichen juristischen Fachausdrücke und die teilweise sehr komplizierten Gedankengänge, die diese Art von Texten charakterisieren, kennt und versteht.

2.  Ausarbeitung der juristischen Übersetzung. Um diesen zweiten Teil der Übersetzung ausführen zu können, muss der Übersetzer in der Lage sein grammatikalisch einwandfrei zu schreiben, die Fachsprache in der Zielsprache perfekt beherrschen, auf dem neuesten Stand sein und über umfassende Kenntnisse der Sprache verfügen, wofür es notwendig ist Muttersprachler oder bilingual zu sein.

Wenn der Text übersetzt wurde, beginnt die Phase der Überarbeitung, die von Korrektoren oder muttersprachlichen juristischen Übersetzern ausgeführt wird.